socials

unsere
vision.

Unsere urbanen Lebensräume stehen einer Vielzahl von Herausforderungen gegenüber: starke Luftverschmutzung, steigende Verkehrsdichte und ein rasantes städtisches Wachstum. Zukunftsfähige Konzepte sind notwendig, um unsere Mobilität neu zu gestalten. Wir beginnen heute damit und übernehmen Verantwortung für unsere Zukunft. Yorks begeistert durch seine ökologische, innovative und flexible Art der individuellen Fortbewegung – mobilizing the future.

„Die Zukunft der urbanen Mobi­lität in den Innen­städten – Mikro­mobi­lität ist mehr als nur ein Trend.“

der yorks
s1-elite.

Der kompakteste e-Scooter seiner Klasse fasziniert durch exzellente Produktqualität und sein einzigartiges Handling. Mit seinem modernen Design ist unser yorks s1-elite dein perfekter Alltagsbegleiter. Ob in der Freizeit oder beim Pendeln – entdecke deine Umgebung auf eine ganz neue Art. Mit Sicherheit ans Ziel dank deutscher Ingenieurskunst.

Image

Display

Das kompakte Display mit integriertem Tagfahrlicht und Daumengas zeigt alle wichtigen Infos, die beim Fahren benötigt werden auf einen Blick:
  • Akkustand
  • Geschwindigkeit
  • Fahrmodus
  • Lichtbetätigung
  • Tageskilometer
  • Gesamtkilometer

Bremssicherheit

Die StVO-konforme Scheibenbremse für das Vorderrad ist reaktionsschnell und über den ergonomischen Bremshebel am Lenker zu betätigen. Sie sorgt für einen schnellen und sicheren Stillstand des e-Scooters.

Lenkerstange

Für maximale Flexibilität lässt sich die Lenkerstange schnell und einfach auf eine ergonomische Griffhöhe einstellen. Dafür sorgt ein innovatives und design-optimiertes Verschlusssystem.

Trolley-Funktion

Durch die patentierte Trolley-Funktion kann der Scooter bei Bedarf wie ein herkömmlicher Koffer gezogen werden. Der Trolley-Griff wird über ein Betätigungselement am Vorderrad entriegelt.

Integriertes Ladekabel

Einmalig in dieser Fahrzeugklasse verfügt der Scooter über ein integriertes Ladekabel im Vorderbau. Maximalem Fahrspaß steht somit nichts mehr im Weg, da sich der s1-elite an jeder üblichen Haushaltssteckdose aufladen lässt.

Klappmechanismus

Selbst nach vielen gefahrenen Kilometern vermittelt der Scooter auf Grundlage eines ausgereiften Klappgelenks ein sicheres Fahrgefühl und ist mit einem einfachen Handgriff schnell zusammengeklappt.

Fußbremse

Mit der neukonzipierten Fußbremse wird die hintere Scheibenbremse komfortabel betätigt. Dadurch wird ein sanfter und ruckelfreier Bremsvorgang eingeleitet.

StVO Beleuchtung

Der s1-elite lässt sich auch bei schlechten Lichtverhältnissen sicher fahren. Dafür sorgt ein Beleuchtungssystem mit neuester LED-Technik und Straßenzulassung.

wieso
mikromobilität?

innovativ.

Im Mobili­täts­mix der Zukunft sind Elektro­fahrzeuge nicht mehr weg­zu­denken. Neue inno­vative Lösungen zur nachhaltigen, digitali­sierten und indivi­duellen Fort­bewegung sind notwendig. Die Mobilität der Zukunft ist grün, leicht und an die indivi­duellen Bedürf­nisse der Menschen angepasst. E-Scooter vereinen all diese Vorteile und nehmen somit eine zentrale Schlüssel­position ein. Die Mikro­mobilität ist eben mehr als nur ein Trend, sondern die Zukunft der Fort­bewegung in den Innen­städten.

flexibel.

Auf alltägliche Situationen kann spontan und flexibel reagiert werden – sowohl im städtischen Verkehr als auch auf ländlichen Wegen. Die meisten Erledigungen tätigen wir in einem Umkreis von fünf Kilometern: der Einkauf im Supermarkt, die letzte Meile zur Arbeit oder der Ausflug in den nahe­gelegenen Park. Für solche Kurz­strecken sind Elektroscooter perfekt geeignet. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise lassen sie sich problemlos in die bestehende Infra­struktur integrieren.

ökologisch.

Besonders unsere Innen­städte sind von Schad­stoff­emissionen und einem dichten Verkehr­sauf­kommen betrof­fen. Zudem ent­stehen im Stau und auf den ersten Kilo­metern bei herkömm­lichen Fahr­zeugen hohe Kosten. Elektro­fahrzeuge produzieren im Gebrauch keinerlei Abgase, erzeugen kaum Geräusche und verbrauchen keinen Kraft­stoff. PLEVs (Pesonal Light Electric Vehicle) schonen nicht nur die Umwelt, sondern sind auch kosten­günstig. Unser e-Scooter verbraucht auf 10 Kilometern lediglich 0,16 Kilowatt­stunden (kWh) Strom – so viel wie für eine Tasse Kaffee.

be the
future.

Die Zukunft steht in den Startlöchern – noch Fragen? Wir sind gerne für dich da.